Der Betreuungsverein Kreis Segeberg e.V. – Vortrag

Der Betreuungsverein Kreis Segeberg e. V. setzt sich ein für Menschen mit Betreuungsbedarf und berät Angehörige und Betroffene über ihre Rechte und Möglichkeiten der Unterstützung durch den Betreuungsverein oder Behörden. Diese Veranstaltung informiert über die Tätigkeit von ehrenamtlichen und gesetzlichen Betreuern.
Jeder Mensch kann durch Unfall, Krankheit oder Alterserscheinungen in die Situation geraten, seine persönlichen, wirtschaftlichen und/oder rechtlichen Belange nicht mehr wahrnehmen zu können. Wo früher u. U. eine Entmündigung nach dem alten Vormundschafts- und Pflegschaftsgesetz drohte, kann  auf der Basis des neuen Betreuungsgesetzes ein/e Betreuer/in zur Seite gestellt werden. Mit dem Gesetz sind die rechtliche Stärkung, die Selbstbestimmung und das Wohl der Betroffenen in den Vordergrund gerückt

Kurs-Nr. 201-1301
Christel Müller
Betreuungsverein Kreis Segeberg e.V.
Montag, 17.02.2020
18.30 – 20.45 Uhr
vhs-Raum EG
1 Termin  //  EUR 10,00